Könnt ihr auch gerade eine Extraportion Vitamine für die ganze Familie gebrauchen? Dann probiert doch mal diese leckere Pastinakensuppe mit Kartoffeln und Karotten aus.

Pastinakensuppe mit Karotten & Kartoffeln – das beste Mittel zum schnell wieder gesund werden

Hallo Zusammen, bei uns gab es am Wochenende mal wieder eine richtig leckere Suppe. Die kommen bei den aktuellen Temperaturen sehr viel häufiger als sonst bei uns auf den Tisch. Weil sie einen so schön aufwärmen nach einer eisigen Spielplatzrunde und weil sie eine gute Möglichkeit bieten, sehr viel Gemüse unterzubringen.

Und viele Vitamine sind bei der aktuellen Erkältungsphase genau das Richtige. Mindestens einer aus der Familie ist gefühlt immer krank sobald man kleine Kinder hat, oder? Also wir schleppen uns auf jeden Fall gerade von einer Krankheit zur Nächsten und freuen uns immer riesig, wenn dazwischen mal ein paar gesunde Wochen liegen. Irgendwie hatte ich (sehr naiv – ich weiß) gedacht, dass in erster Linie die Kleine erst mal alles mitnimmt, wenn sie in die Kita kommt. Aber dass wir Großen jetzt auch dauernd flachliegen, hatte ich nicht so auf dem Schirm. Umso wichtiger, dass wir Eltern auch gut für uns sorgen. Denn gesundes Essen kann ganz schnell mal untergehen, wenn man Kind und Job unter einen Hut bringt. Also, ihr Lieben, sorgt gut für euch! Ihr könnt es genauso gut gebrauchen, wie eure Kleinen.

Könnt ihr auch gerade eine Extraportion Vitamine für die ganze Familie gebrauchen? Dann probiert doch mal diese leckere Pastinakensuppe mit Kartoffeln und Karotten aus.

Diese Suppe enthält sehr viele Vitamine und Antioxidantien. Die Pastinaken, Karotten und der O-Saft liefern Vitamin C, was bekanntlich die Abwehrkräfte unterstützt. Und etwas Knoblauch und Petersilie helfen dem Körper bei Entgiftungsprozessen.

Wusstet ihr, dass Petersilie kleine Vitalbomben sind? Ich war richtig beeindruckt von den kleinen, grünen Pflänzchen, die wir sonst so schamlos als Teller-Deko verkommen lassen. 

Sie enthalten zum Beispiel Vitamin, A, Vitamin C, Folsäure, Vitamin K und dazu noch Mineralstoffe und Spurenelemente wie Kalzium, Magnesium und Eisen. Die Petersilie alleine hilft dem Körper dabei Entzündungen zu reduzieren, Abwehrkräfte zu stärken und Erschöpfungszustände zu bekämpfen. Klasse, oder?

Könnt ihr auch gerade eine Extraportion Vitamine für die ganze Familie gebrauchen? Dann probiert doch mal diese leckere Pastinakensuppe mit Kartoffeln und Karotten aus.

Schön cremig wird die Suppe durch die Kokosmilch und einen fruchtigen Geschmack enthält die sonst sehr klassische Pastinaken Suppe durch den O-Saft und etwas Limettensaft. Wir empfehlen erst mal die Kinderportion abzunehmen und nur ein wenig mit O-Saft abzuschmecken. Der Limettensaft kann manchen Kindern zu säuerlich sein.

Dazu passt gut ein bisschen Roggenbrot.

Könnt ihr auch gerade eine Extraportion Vitamine für die ganze Familie gebrauchen? Dann probiert doch mal diese leckere Pastinakensuppe mit Kartoffeln und Karotten aus.

Wir wünschen euch Guten Appetit und freuen uns von euch zu hören, wenn es euch geschmeckt hat.

Bleibt alle schön gesund!

Alles Liebe, Inken

Pastinaken-Karotten-Kartoffel Suppe Rezept

Pastinakensuppe mit Karotten & Kartoffeln – das beste Mittel zum schnell wieder gesund werden

  • Vorbereitungszeit12 Min
  • Kochzeit15 Min
  • Gesamtzeit27 Min
  • Menge2 Erwachsene + 1 Kinderportion

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln
  • 300 g Pastinaken
  • 300 g Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 300 ml Kokosmilch*
  • 100 ml Orangensaft
  • ½ Limette
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

1

Pastinaken, Karotten und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch häuten und ebenfalls in grobe Würfel zerteilen.

2

Pastinaken, Karotten, Kartoffeln mit den Zwiebeln und dem Knoblauch im Topf/Instant Pot kurz von allen Seiten anrösten (Funktion: Sautè).

3

Mit der Gemüsebrühe ablöschen.

4

Variante Instant Pot*: Funktion Soup auf 10 Minuten einstellen. Danach Druck ablassen.

5

Variante Topf (längere Zubereitungszeit): bei geschlossenem Deckel und mittlerer Temperatur alles für ca. 25 Minuten köcheln lassen bis das Gemüse gar ist.

6

Petersilie und Kokosmilch hinzugeben. Mit einem Pürierstab die Suppe pürieren.

7

Ggf. vorher Kinderportion entnehmen. Mit O-Saft, dem Saft einer halben Limette, Salz und Pfeffer abschmecken.

Haltbarkeit

Die Suppe hält sich luftdicht verschlossen* im Kühlschrank ca. drei Tage und im Gefrierfach mind. drei Monate.

Mampfbar Tipp

Wenn ihr die Suppe abends machen möchtet, könnt ihr die Pastinake, Karotte und Kartoffeln schon am Vortag schälen und würfen und dann luftdicht verpacken. Der Rest ist dann ganz schnell gemacht.

Oder ihr bereitet die Suppe abends, wenn die eure Mäuse schlafen oder am Wochenende schon mal vor. Dann müsst ihr sie nur noch schnell aufwärmen. Noch besser!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
1000
wpDiscuz
Viele einfache und leckere Familienrezepte findet ihr bei uns auf mampfbar.de

Send this to a friend