Obstspieße für Kinder: Leckeres & gesundes Rezept für jede Party

Obstspieße sind der Renner bei jedem Kindergeburtstag. Kinder lieben die bunten Spieße, die optional mit Schokolade verziert werden können. Sogar Obstmuffel können mit den fantasievollen Spießen animiert werden, mehr Obst zu essen.

Bei der Obstwahl sind keine Grenzen gesetzt. Diese lustigen Regenbogen-Fruchtspieße sind der perfekte gesunde Snack oder Nachtisch und eignen sich wundervoll für Kinder.

Zutaten für 8 Kinder-Obstspieße

  • 2 Bananen
  • 2 Kiwis
  • 8 Erdbeeren
  • 1/4 Melone
  • 1 Nektarine oder 1 Pfirsich

Für den Schokoladenüberzug:

  • 1 Teelöffel Öl
  • 100g Milchschokolade

Zubereitung der Obstspieße für Kinder

Diese Fruchtspieße sind eine großartige Möglichkeit, zurückgebliebene Früchte aufzubrauchen. Bereite die Früchte vor, indem Du sie wäschst, alle Schalen oder Rinden entfernst und sie in mundgerechte Stücke schneidest.

Nun können die Früchte abwechselnd oder in farbfolge auf die Spieße gesteckt werden. Die Kinder helfen hier gerne mit und bauen Ihre eigenen Snack-Kreationen.

Für kleinere Kinder eigenen sich alternativ Stiele für Cake Pops, weil diese nicht spitz sind. Hier müssen die Fruchtspieße aber zeitnah gegessen werden, damit das Papier nicht aufweicht.

Die Fruchtspieße kommen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbleck oder einen Teller.

Wenn Du Obst übrig hast, kann dieses in einen luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden, um später weitere Sticks herzustellen.

Verzierung

Für die Schokoladensoße wird ein Teelöffel Öl mit 100 g klein gehackter Milchschokolade 30 Sekunden in der Mikrowelle erwärmt, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist.

Nun können die Fruchtspieße mit der geschmolzenen Schokolade beträufelt werden. Eilige stellen diese nun für ungefähr 5 Minuten in den Tiefkühltruhe, bis die Schokolade fest ist.

Was für Früchte eignen sich für Fruchtspieße

Das Beste an der Herstellung von Regenbogenfruchtspießen ist, dass Du so ziemlich alle bunten Früchte verwenden kannst, die Euch schmecken:

  •     Rot: Erdbeeren, rote Äpfel, Himbeeren, gewürfelte Wassermelone, Kirschen und rote Weintrauben
  •     Gelb: Ananas, Orange, Mango-, Cantaloupe- und Pfirsichstücke
  •     Grün: Kiwi, grüne Trauben und Honigmelone
  •     Blau oder Lila: Brombeeren, Blaubeeren oder lila Trauben

Haltbarkeit

Die Fruchtspieße können ein paar Stunden im Voraus zubereiten und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden. Bei einer längeren Zeit können die Früchte braun und unansehnlich werden.

Alternativ kann man das Obst bereits vorher klein schneiden und kurz vor dem Fest zusammensetzen.

Variationen für den perfekten Fruchtspieß

Die Mischung zwischen süss und salzig bekommt man, wenn man auf die Schokolade noch einen Hauch Meersalz streut.

Für Fans des tropischen Geschmacks eignen sich Kokosraspel hervorragend zum Bestreuen. Ein Joghurt Dip oder Honig eignet sich auch wundervoll als Kombination mit den Früchten.