Italienische Jungennamen mit Bedeutung: 66 beliebte Namen

Italien zeichnet sich durch eine alte und interessante Kultur aus. Genauso interessant fallen auch die schön-klingenden italienischen Jungennamen aus.

Aus diesem Grund haben wir die schönsten & beliebtesten italienischen Jungennamen in Form einer Liste zusammengestellt. Weiter unten findest du auch seltene Namen nach dem Alphabet sortiert.

Die beliebtesten italienischen Jungennamen

  • Adriano (heißt so viel wie der Mann von der Adria)
  • Agatino (bedeutet so viel wie der Gute)
  • Battista (steht für einen Baptisten)
  • Benito (bedeutet so viel wie der Gesegnete)
  • Caio (kann mit sich erfreuen übersetzt werden)
  • Carlo (lässt sich mit der Mann übersetzen)
  • Carmine (steht für einen Garten)
  • Franco (kann unter anderem mit der Franzose übersetzt werden)
  • Fulvio (bedeutet so viel wie der Goldbraune)
  • Gastone (lässt sich mit der Gast übersetzen)

Italienische Jungennamen mit A

  • Adalberto (kann mit der Edle übersetzt werden)
  • Ademaro (heißt so viel wie der Wohlhabende)
  • Agapito (lässt sich mit der Geliebte übersetzen)
  • Aldo (steht für der edle Mann)

Italienische Jungennamen mit B

  • Benigno (lässt sich mit der Freundliche übersetzen)
  • Bonaventure (bedeutet so viel wie gutes Glück)

Italienische Jungennamen mit C

  • Clemente (kann mit der Barmherzige übersetzt werden)
  • Cleto (lässt sich mit beschwören übersetzen)

Italienische Jungennamen mit D

  • Dante (heißt so viel wie Ausdauer oder der Ausdauernde)
  • Donato (lässt sich unter anderem mit spenden übersetzen)

Italienische Jungennamen mit E

  • Elmo (heißt so viel wie der Geliebte)
  • Enea (bedeutet so viel wie verehren)
  • Enrico (kann mit der Hausherr übersetzt werden)

Italienische Jungennamen mit F

  • Fabio (lässt sich mit die Bohne übersetzen)
  • Fausto (ist ein besonders glücklicher Mann)

Italienische Jungennamen mit G

  • Gaspare (kann mit der Schatzmeister übersetzt werden)
  • Gerardo (bedeutet der starke Speer)
  • Gildo (heißt so viel wie das Opfer)

Italienische Jungennamen mit H

  • Herberto (ist ein schlauer Kämpfer)
  • Hieronomo (steht für einen heiligen Mann)

Italienische Jungennamen mit I

  • Italo (kann mit Italien übersetzt werden)
  • Ivano (bedeutet so viel wie Gott ist gnädig)

Italienische Jungennamen mit J

  • Jacopo (bedeutet so viel wie Jahwe möge schützen)
  • Julio (ist ein Mann, welcher alle anderen glücklich macht)

Italienische Jungennamen mit K

  • Kara (lässt sich mit der Geliebte übersetzen)
  • Krystallo (ist der Anhänger von Christus)

Italienische Jungennamen mit L

  • Lamberto (heißt so viel wie das helle Land)
  • Leonardo (kann mit der mutige Löwe übersetzt werden)
  • Luigi (bedeutet so viel wie die berühmte Schlacht)

Italienische Jungennamen mit M

  • Manfredi (heißt Stärke und Frieden)
  • Moreno (steht für einen dunkelhäutigen Mann)

Italienische Jungennamen mit N

  • Natale (kann mit Weihnachten übersetzt werden)
  • Noe (bedeutet so viel wie entspannen)

Italienische Jungennamen mit O

  • Oliviero (kann mit der Olivenbaum übersetzt werden)
  • Ottavio (lässt sich mit der Achte übersetzen)

Italienische Jungennamen mit P

  • Paolo (bedeutet klein und bescheiden)
  • Piero (lässt sich mit der Felsen übersetzen)

Italienische Jungennamen mit R

  • Remo (kann mit der Starke übersetzt werden)
  • Riccardo (heißt der Herrscher oder der Anführer)

Italienische Jungennamen mit S

  • Saverio (bedeutet so viel wie das neue Haus)
  • Sergio (lässt sich mit der Diener übersetzen)

Italienische Jungennamen mit T

  • Teodoro (ist ein Geschenk von Gott)
  • Timoteo (bedeutet so viel wie Gott verehren)

Italienische Jungennamen mit U

  • Ugo (kann mit die Seele übersetzt werden)
  • Uberto (steht für einen intelligenten Mann)

Italienische Jungennamen mit V

  • Valentino (heißt so viel wie der Mutige oder der Starke)
  • Vito (lässt sich mit das Leben übersetzen)

Italienische Jungennamen mit X

  • Xavier (bedeutet so viel wie der Helfer)
  • Xenon (steht für einen fremden Mann)

Italienische Jungennamen mit Y

  • Yama (ist der Fünfte)
  • Yorgo (steht für einen Bauern)

Italienische Jungennamen mit Z

  • Zeno (bedeutet so viel wie der Himmel)
  • Zemar (lässt sich mit der Löwe übersetzen)

Bekannte italienische Persönlichkeiten als Inspiration

Zu den bekanntesten Italienern kann Leonardo da Vinci gezählt werden, sodass dieser auch den perfekten italienischen Jungennamen darstellt.

Michelangelo ist einer der weltbekanntesten Maler und stellt daher eine große Inspiration für einen italienischen Jungennamen dar.

Luciano Pavarotti zählt zu den weltweit bekanntesten Opernsängern, sodass sich auch dieser als italienischer Jungenname eignet.