Lateinamerikanische Mädchennamen: 78 besondere Namen

Lateinamerikanische Mädchennamen wurden nicht nur von der spanischen Kultur beeinflusst, sondern fallen auch besonders vielfältig aus und sind an eine lange Historie gebunden.

Suchst du nach einem schönen lateinamerikanischen Mädchennamen mit einer besonderen Bedeutung, so kannst du einen Blick auf unsere Namensliste werfen.

Die beliebtesten lateinamerikanischen Mädchennamen

  • Mireia (kann mit bewundern übersetzt werden)
  • Ynez (bedeutet so viel wie die Heilige)
  • Violeta (lässt sich mit violett übersetzen)
  • Tonia (heißt so viel wie sehr wertvoll)
  • Adalina (ist eine kleine und edle Frau)
  • Camila (bedeutet so viel wie die Zeremonie)
  • Luciana (lässt sich mit das Licht übersetzen)
  • Marina (steht für eine Frau aus dem Meer)
  • Sofia (heißt so viel wie die weise Frau)
  • Valeria (kann mit die starke Frau übersetzt werden)

Lateinamerikanische Mädchennamen mit A

  • Aleta (lässt sich mit der Engel übersetzen)
  • Agueda (bedeutet so viel wie gut oder die Gute)

Lateinamerikanische Mädchennamen mit B

  • Bara (steht für eine ausländische Frau)
  • Barbara (heißt so viel wie die Besucherin)
  • Beata (ist eine Frau, welche Freude bringt)

Lateinamerikanische Mädchennamen mit C

  • Caera (bedeutet so viel wie die geliebte Frau)
  • Caige (lässt sich mit die weise Frau übersetzen)

Schöne lateinamerikanische Mädchennamen mit D

  • Damari (steht für eine freundliche Frau)
  • Darya (heißt so viel wie die gute Frau)
  • Diara (lässt sich mit das Geschenk übersetzen)

Lateinamerikanische Mädchennamen mit E

  • Ebonie (bedeutet so viel wie das schwarze Holz)
  • Edusa (ist die Göttin der Kinder)

Lateinamerikanische Mädchennamen mit F

  • Fania (heißt so viel wie frei oder die Freie)
  • Fidela (steht für eine hoffnungsvolle Frau)
  • Filica (lässt sich mit glücklich übersetzen)

Lateinamerikanische Mädchennamen mit G

  • Ganna (steht für eine Frau, welche voller Gnade ist)
  • Gemma (ist ein Juwel)

Lateinamerikanische Mädchennamen mit H

  • Gillian (kann mit der Segen übersetzt werden)
  • Ginna (steht für die Jungfrau)
  • Glora (lässt sich mit der Ruhm übersetzen)

Lateinamerikanische Mädchennamen mit I

  • Halo (heißt so viel wie das Licht)
  • Hillory (kann mit froh übersetzt werden)

Lateinamerikanische Mädchennamen mit J

  • Isabel (heißt Gott ist mein Eid)
  • Iulia (bedeutet so viel wie die jugendliche Frau)
  • Inna (lässt sich mit der fließende Strom übersetzen)

Lateinamerikanische Mädchennamen mit K

  • Kadence (bedeutet so viel wie der Rhythmus)
  • Kandi (lässt sich mit die Königin übersetzen)

Lateinamerikanische Mädchennamen mit L

  • Lucia (heißt so viel wie weiß)
  • Lalia (kann mit gut gesprochen übersetzt werden)
  • Lara (ist eine berühmte Frau)

Lateinamerikanische Mädchennamen mit M

  • Marina (bedeutet so viel wie die Frau des Meeres)
  • Maera (kann mit die Mutter übersetzt werden)

Lateinamerikanische Mädchennamen mit N

  • Naia (lässt sich mit die Hoffnung übersetzen)
  • Nataline (steht für eine Frau, welche an Weihnachten geboren wurde)
  • Neci (bedeutet so viel wie das Feuer)

Lateinamerikanische Mädchennamen mit O

  • Oleta (ist eine bescheidene Frau)
  • Olla (lässt sich mit der Olivenbaum übersetzen)

Schöne lateinamerikanische Mädchennamen mit P

  • Pabla (steht für die kleine und bescheidene Frau)
  • Palden (heißt so viel wie die kleine Frau)
  • Paloma (lässt sich mit friedlich übersetzen)

Lateinamerikanische Mädchennamen mit Q

  • Quirita (lässt sich mit die Bürgerin übersetzen)
  • Quartilla (ist die 4. Tochter)

Lateinamerikanische Mädchennamen mit R

  • Rada (steht für die Freude)
  • Raizel (lässt sich mit die Rose übersetzen)
  • Regine (ist die Königin aller Männer)

Lateinamerikanische Mädchennamen mit S

  • Sofia (steht für eine weise Frau)
  • Salinde (kann mit der Himmel übersetzt werden)

Lateinamerikanische Mädchennamen mit T

  • Tace (kann mit die Stille übersetzt werden)
  • Tatianna (bedeutet so viel wie die Fee)
  • Tavie (steht für die Achte)

Lateinamerikanische Mädchennamen mit U

  • Ulli (ist eine Bärin)
  • Uuli (bedeutet so viel wie die jugendliche Frau)

Lateinamerikanische Mädchennamen mit V

  • Valentina (steht für eine starke Frau)
  • Victoria (kann mit die siegreiche Frau übersetzt werden)
  • Vivian (lässt sich mit das Leben übersetzen)

Lateinamerikanische Mädchennamen mit W

  • Wera (ist eine freundliche Frau)
  • Wanda (bedeutet so viel wie die Reisende)

Lateinamerikanische Mädchennamen mit X

  • Xuxa (heißt so viel wie die Königin)
  • Xandra (ist die Verteidigerin der Menschen)
  • Xerena (steht für eine friedliche Frau)

Lateinamerikanische Mädchennamen mit Y

  • Yris (steht für die Göttin des Regenbogens)
  • Yadira (heißt so viel wie die Freundin)

Lateinamerikanische Mädchennamen mit Z

  • Zia (steht für das Licht)
  • Zita (bedeutet so viel wie die Jungfrau)
  • Zoie (lässt sich mit das Leben übersetzen)

Bekannte lateinamerikanische Persönlichkeiten als Inspiration

Celia Cruz gehört zu den bekanntesten lateinamerikanischen Sängerinnen und eignet sich somit auch für einen lateinamerikanischen Mädchennamen.

Ellen Ochoa ist eine lateinamerikanische Astronautin und stellt daher eine große Inspiration für einen lateinamerikanischen Mädchennamen dar.

Isabel Allende kann zu den berühmtesten Autorinnen aus Lateinamerika gezählt werden, sodass diese auch für einen lateinamerikanischen Mädchennamen in Frage kommt.