Albanische Jungennamen: 63 seltene Namen mit Bedeutung

Die albanische Kultur kann zu den Ältesten der Welt gezählt werden und so bildet sich auch den perfekten Nährboden für albanische Jungennamen aus.

Diese zeichnen sich durch einen ganz anderen Klang als die herkömmlichen Jungennamen aus. Die seltensten und gleichzeitig schönsten albanischen Jungennamen und ihre Bedeutungen stellen wir in unserer nachfolgenden Liste vor.

Die beliebtesten albanischen Jungennamen

  • Afrim (heißt so viel wie ehrlich und freundlich)
  • Alban (kann mit der Weiße übersetzt werden)
  • Bujar (bedeutet so viel wie der Großzügige)
  • Luan (lässt sich mit der Löwe übersetzen)
  • Kreshnik (ist ein Ritter)
  • Gezim (bedeutet so viel wie das Glück oder der Glückliche)
  • Fisnik (steht für der Edle)
  • Fatmir (heißt so viel wie glücklich)
  • Erjon (kann mit der Wind übersetzt werden)
  • Dren (kann mit der Hirsch übersetzt werden)

Albanische Jungennamen mit A

  • Admir (steht für einen Jungen, welcher von seinen Eltern bewundert wird)
  • Adnan (kann mit Ruf zum Gebet übersetzt werden)

Albanische Jungennamen mit B

  • Bamir (steht für einen Mann, welcher sich durch gute Taten auszeichnet)
  • Bekim (heißt so viel wie der Gesegnete)

Albanische Jungennamen mit C

  • Celik (lässt sich mit der Stahl übersetzen)
  • Cem (steht für Herrscher oder König)

Albanische Jungennamen mit D

  • Donis (steht für einen schönen Jüngling)
  • Durim (heißt so viel wie geduldig und tolerant)

Albanische Jungennamen mit E

  • Endrit (lässt sich mit das Licht übersetzen)
  • Erion (bedeutet so viel wie aus dem Meer stammend)

Albanische Jungennamen mit F

  • Fitim (kann mit der Gewinner übersetzt werden)
  • Faton (heißt so viel wie der Glücksbringer)

Albanische Jungennamen mit G

  • Gazmend (steht für der Freundliche)
  • Guran (heißt so viel wie die Anstrengung)

Albanische Jungennamen mit H

  • Halil (bedeutet so viel wie der Freund)
  • Hashim (lässt sich mit der Großzügige übersetzen)

Albanische Jungennamen mit I

  • Ilir (kann mit der Freie übersetzt werden)
  • Imir (steht für einen Prinzen)

Albanische Jungennamen mit J

  • Jetmir (heißt so viel wie das gute Leben)
  • Jetik (ist eine Person, welche sich extravagant verhält)

Albanische Jungennamen mit K

  • Korab (steht für der Große)
  • Kadri (heißt so viel wie pur oder rein)

Albanische Jungennamen mit L

  • Liridon (ist ein Mann mit einem freien Willen)
  • Levin (lässt sich mit bunt oder farbig übersetzen)

Albanische Jungennamen mit M

  • Marin (ist ein Mann, welcher aus dem Meer stammt)
  • Mirash (bedeutet so viel wie die Wüste)

Albanische Jungennamen mit N

  • Nijaz (steht für der Barmherzige)
  • Nart (kann mit der Krieger oder der Ritter übersetzt werden)

Albanische Jungennamen mit O

  • Oimir (steht für das große Glück)
  • Omar (ist ein Mann, welcher lange leben wird)

Albanische Jungennamen mit P

  • Pal (lässt sich mit der Kleine übersetzen)
  • Petrit (heißt so viel wie der Adler)

Albanische Jungennamen mit Q

  • Qemal (kann unter anderem mit der Verteidiger übersetzt werden)
  • Qerim (lässt sich mit großzügig oder edel übersetzen)

Albanische Jungennamen mit R

  • Ramiz (steht für der Gelehrte)
  • Rinim (ist ein besonders freundlicher Mann)

Albanische Jungennamen mit S

  • Savaric (ist ein mächtiger Herrscher)
  • Surroje (steht für einen albanischen Ort)

Albanische Jungennamen mit T

  • Tarik (lässt sich mit der an die Tür klopft übersetzen)
  • Thanos (heißt so viel wie unsterblich)

Albanische Jungennamen mit U

  • Urtak (steht für eine mysteriöse Person)
  • Urim (heißt so viel wie das Feuer)

Albanische Jungennamen mit V

  • Val (lässt sich mit mächtig und gesund übersetzen)
  • Valon (heißt so viel wie die Welle)

Albanische Jungennamen mit X

  • Xhelal (lässt sich mit der Erhabene übersetzen)
  • Xhemail (bedeutet so viel wie der Schöne)

Albanische Jungennamen mit Y

  • Ylber (kann mit der Regenbogen übersetzt werden)
  • Ylli (heißt so viel wie der Stern)

Albanische Jungennamen mit Z

  • Zamir (lässt sich mit gute Stimme übersetzen)
  • Zef (bedeutet so viel wie er fügt hinzu)

Bekannte albanische Persönlichkeiten als Inspiration

Skanderberg war ein bekannter General in der albanischen Armee im 15. Jahrhundert und eignet sich somit auch als albanischer Jungenname.

Enver Hoxha war ein albanischer Politiker, welcher unter anderem für den Bau der ersten Eisenbahnlinie verantwortlich war. Eine Inspiration für einen albanischen Jungennamen ergibt sich daher definitiv.

Edi Rama ist ein bekannter albanischer Politiker, dessen Vorname sich daher auch perfekt als albanischer Jungenname eignet.